Es tut mir leid:
Bis auf Weiteres können keine Einzelsitzungen für Hochsensible angeboten werden.

Einzelsitzungen - speziell für Hochsensible

Gerade für Hochsensible besteht ein verstärktes Bedürfnis und geradezu eine Notwendigkeit, ihre berufliche und auch ihre private Situation zu reflektieren und zu klären. Wie gehen Sie als HSP um mit der wachsenden Informationsflut, mit der zunehmenden Beschleunigung der technischen Entwicklungen, mit dem sich erhöhenden Leistungsdruck?  Wie können Sie im härter werdenden Arbeitsklima bestehen? Wie können Sie es vermeiden, beruflich ins Aus zu geraten, das Opfer von Mobbing zu werden? Wie können Sie Ihr berufliches Engagement aufrecht erhalten? Wie können Sie sich immer wieder neu motivieren? Und wo bleiben Sie selbst als Mensch mit Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen?

Wichtig ist, dass ein Coach und Psychotherapeut für einen Hochsensiblen mit den besonderen Wahrnehmungsmustern und den mentalen Verarbeitungsweisen der Hochsensiblen vertraut ist. Am besten er ist selbst eine hochsensible Person.

Einzelsitzungen bieten Gelegenheit zur Klärung der eigenen persönlichen und beruflichen Situation, zur Auflösung persönlicher Knoten und zwischenmenschlicher Verwicklungen. Rechtzeitige Einzelsitzungen sind für Hochsensible eine wichtige Maßnahme zur Sicherung ihrer beruflichen und auch ihrer sozialen Existenz!

Ich biete Ihnen eine Methodenvielfalt, die ausgerichtet ist auf die besonderen Probleme und Fragestellungen von Hochsensiblen und passgenaues Arbeiten ermöglicht: zum Beispiel  NLP, Voice Dialogue (Arbeit mit inneren Anteilen), Quantenpsychologie (zum Beispiel Erkennen und Auflösen individueller Stressmuster und Trancen), Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie und Systemische Aufstellungen. - Am wichtigsten sind mir in den Sitzungen jedoch die eigenen therapeutischen Methoden, die ich speziell in der Arbeit mit Hochsensiblen für Hochsensible entwickelt habe.